DIAMONDS ARE A GIRLS BEST FRIEND – Mein Schmuck

DIAMONDS ARE A GIRLS BEST FRIEND – Mein Schmuck
Auf Instagram häufen sich die Kommentare zu meinem Schmuck, aus diesem Grund möchte ich euch heute einen kleinen Einblick geben.
Ich trage häufig Schmuck (hauptsächlich Ringe) meiner Mutter, da wir die gleiche/bzw ich eine Ringgröße kleiner trage als sie und sie sooooo viel Schmuck hat, dass sie gar nicht alles gleichzeitig tragen kann. Ich schätze den Hang dazu viele Ringe mit einander zu kombinieren habe ich von ihr, wo wir beim Thema wären: Layering.
Ich liebe es verschiedene Ringe zu kombinieren, layern und gleichzeitig zu tragen. Ich suche übrigens die ganze Zeit schon nach einem Ring für den kleinen Finger, aber ich fürchte der ist einfach zu dünn für das was ich mir vorgestellt habe (den silbernen Ring am Ringfinger habe ich ursprünglich für den Kleinen bestellt, aber gut…).
Am liebsten kombiniere ich Gold mit Silber, auch wenn das für manche ein absolutes No-Go zu sein scheint. Die Ringe, die ich trage, sind entweder aus Gold, Silber oder auch Edelstahl.
Auch am Arm darf es gerne einmal etwas mehr sein. Auch hier liebe ich es diverse Armreifen -spangen, -bänder mit einer Uhr zu kombinieren. Dabei mische ich am liebsten gold und silber.
Meine Lieblingsuhr zur Zeit ist meine schlichte goldene mit Mesharmband von Cluse, ihr kennt sie von dem einen oder anderen (oder ca jedem) Bild. Sie ist einfach klassisch und passt zu jedem Outfit. Ich mag meine Daniel Wellington Uhr auch sehr gerne, allerdings trage ich im Sommer ungern ein Lederarmband.

Folge:
Teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu