WEDDING COLUMN: 1 – THE CIVIL WEDDING

WEDDING COLUMN: 1 – THE CIVIL WEDDING

Dieser Post enthält Werbung.

Immer wieder erreichen mich Fragen zu unserer Hochzeit und den Vorbereitungen und ich dachte mir, ich schreibe einfach einen Blogpost dazu.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und für dieses Jahr ist soweit alles geplant, es sind schließlich auch nur noch 2(!) Monate. Für diejenigen, die es nicht wissen, wir heiraten dieses Jahr an unserem Jahrestag standesamtlich und genau ein Jahr später wird dann die „große Hochzeit“ mit allen Freunden und Familie sein.

Das Standesamt dieses Jahr halten wir es „relativ“ klein, nur die engsten Freunde und Familie werden dabei sein. Wenn das Wetter hält (die Daumen sind gedrückt) werden wir unter freiem Himmel standesamtlich heiraten. Ich hoffe wirklich jeden Tag, dass es einfach trocken sein wird.

Mein Traumkleid für dieses Jahr habe ich, wie ihr vielleicht auf Instagram mitbekommen habt, bei I am Yours in Düsseldorf gefunden. Ich kann es kaum abwarten, es euch zu zeigen, ich hoffe natürlich ihr seid genau so begeistert wie ich! Dabei war es gar nicht so leicht, da ich (als nicht besonders entscheidungsfreudiger Mensch) mich einfach nicht zwischen zwei Kleidern entscheiden konnte. Letzten Endes ist es das erste Kleid was ich anhatte geworden und es ist GENAU so wie ich es mir vorgestellt habe. Der Laden ist einfach ein Traum, von der Einrichtung, über die traumhaft schönen Kleider bis hin zur Beratung der tollen Mitarbeiter habe ich mich einfach nur rundum wohl gefühlt.

Die Einladungskarten haben wir auch schon und sie gehen gerade an alle Gäste raus (wir sind einfach unfassbar spät dran, gut, dass wir allen vorab schon mündlich Bescheid gegeben haben). Ich habe sie bei rosemood.de zusammen gestellt und bestellt. Es war super einfach und der Versand ging auch super schnell.

Das Einzige woran es jetzt noch hängt ist die Deko, darüber muss ich mit meiner Mutter und meinen Trauzeuginnen noch einmal brainstormen. Auf Pinterest habe ich mich schon einiges an Inspiration geholt, und grobe Vorstellungen habe ich auch bereits, da sich meine Mum allerdings primär um die Deko kümmern wird, muss ich alles noch mit ihr besprechen.

xoxo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu